Entwicklung der Schweinezucht

Generell beträgt der Zeitraum bis zur Schlachtung eines Schweines ungefähr 300 Tage. Der gesamte Produktionszyklus vom Ferkel bis zum Steak im Supermarkt beträgt 305 Tage. Diesen Prozess führt ein Schlachtbetrieb ungefähr mit ca. einer dreistelligen Zahl von Schweinen durch.

Ferkelzeugung

Die Ferkelzeugung und auch Züchtung kann in Spezialbetrieben ablaufen

Nach der Periode der Trächtigkeit von knapp 100 Tagen folgt die Säugezeit, die ungefähr einen Monat lang dauert. Danach gibt es eine Aufzucht die zwei Monate dauert. Bis zur Schlachtung der Tiere werden diese gemästet. Die meisten Schweinezuchtbetriebe machen alle diese Produkionsschritte selber. Es kann aber auch vorkommen, dass man sich die Aufgaben je nach Spezialgebiet teilt.

Wenn ein Betrieb vollkommen auf externe Hilfe verzichtet, dann wird an den züchterischen Fortschritts anderer Mastbetriebe lediglich durch Austausch von Sperma des Ebers partizipiert. Gerade bei der sogenannten Hybrid-Zucht, wird allerdings gerade die Züchtung auf Spezialbetriebe ausgelagert, die sich vollständig auf das Thema Züchtung konzentrieren. Dies kann auch mit der Ferkelzeugung der Fall sein.

Posted in Uncategorized.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *